Impuls über Mittag

28

September

12:15 - 12:45

Umnutzung von Kirchen - Beispiele aus der Niederlande
Wie können Kirchen neu oder anders genutzt werden? Die Wiederbelebung von Kirchen ist seit Jahren ein Anliegen von Impulsgeber und Architekt Christian Müller. Er wohnt seit Jahren in Rotterdam und arbeitet für das Büro gutundgut, das ein Konzept für die Umnutzung einer Kirche in der Niederlande ausgearbeitet hat. An der Fachmesse für Museen, Denkmalpflege und Kulturgüter, "Cultura Suisse", hat Christian seine Recherchen zum Thema "Umnutzung von Kirchen - Beispiele aus den Niederlanden" als Referat präsentiert. Der Impuls Blau 10 fasst die interessantesten Beispiele zusammen.
Mit Christian Müller, Dipl. Arch. ETH/SIA, Mitglied Community Blau10
Der Impuls findet im Blau10 und online auf https://blau10.whereby.com/meetup statt.

Impuls über Mittag

26

Oktober

12:15 - 12:45

Männer.ch

Wir bringen Männer in Verbindung mit sich, mit anderen und mit der Sehnsucht nach gerechten Geschlechterverhältnissen. Mehr Vielfalt, weniger Stereotypen.
Mit Thomas Neumeyer, Leiter Betrieb und Kommunikation bei männer.ch und Communitymitglied im Blau10.
Der Impuls findet im Blau10 und online auf https://blau10.whereby.com/meetup statt.

 

Impuls über Mittag

30

November

12:15 - 12:45

Faircollective

“Ich finds gad uh schwirig, eigentlich ist es mir wichtig, dass Leute welche meine Kleider produzieren, fair entlohnt werden. Trotzdem kaufe ich irgendwie doch ‘einfach’, was mir gefällt, da es einfach zu schwierig und/oder zeitaufwendig ist herauszufinden, wo jedes ‘Söckli’ herkommt”.
Falls das du bist, dir das Thema fairer Lohn wichtig ist oder du einfach ein wenig gespannt bist, was dieser Titel soll, schau beim Mittagsimpuls vorbei!
Mit Ralph Schwaninger Initiator und Mitglied der Community Blau10.
Der Impuls findet im Blau10 und online auf https://blau10.whereby.com/meetup statt.

Impuls über Mittag

13

Dezember

12:15 - 12:45

Stories for Future 

In diesem Impuls über Mittag geht es um Geschichten, über ein gutes Leben, eine gesunde Welt, über neue Perspektiven und alles, was Menschen schön finden, was ihnen wichtig ist und ihnen guttut. Die Geschichten zeigen eine grosse Vielfalt und Kreativität im Umgang mit der Lebensgestaltung und den Herausforderungen des Alltags. Sie brechen einen starken Satz auf: dass in einer nachhaltigen Welt alle gleich – und gleich langweilig – leben müssen.
Mit Moritz und Gabi von tsuku, Mitglieder der Community Blau10 und Initianten der Webseite www.storiesforfuture.ch
Der Impuls findet im Blau10 und online auf https://blau10.whereby.com/meetup statt.

Unsere Themen
Blau10 ist in eine heterogene Community von kreativen Köpfen. Hier sind Kompetenzen und Erfahrungen in unterschiedlichsten Themen anzutreffen. Dadurch wird Blau10 zu einem inspirierenden Arbeitsumfeld für Coworker:innen.

Coworking

Blau10 besitzt rund fünf Jahre Erfahrung im Aufbau eines Community-orientierten Coworking Spaces. Wir unterstützen Kirchgemeinden und Organisationen in der Lancierung von neuen Coworking Spaces.

Nachhaltigkeit

Einige der Start-ups im Blau10 arbeiten zu Themen der Nachhaltigkeit. Hier ist im Blau10 besonders viel Kompetenz und Vernetzungsmöglichkeit vorhanden.


Partizipation

Wir gestalten unseren Coworking Space gemeinsam mit der Community. Beteiligung ist uns wichtig und wird gelebt. Dabei haben wir in den letzten Jahren einige Lernerfahrungen gesammelt, die wir gerne teilen.

Beratung

Von LifeDesign bis Organisationsentwicklung. Von Appreciative Inquiry bis Transaktionsanalyse. Im Blau10 sind verschiedenste Beratungsansätze, Methoden und Kompetenzen anzutreffen.

Spiritualität

Die Verbindung zum Heiligen, zur Natur, zu anderen Menschen und zu uns selbst ist uns wichtig. Immer wieder mal kommen wir im Blau10 über Spiritualität in einem umfassenden Sinn ins Gespräch.

Innovation

Im Blau10 ist viel Innovationskompetenz vorhanden. Dabei verstehen wir uns als Lernende, teilen unsere Erfahrungen und tauschen uns auch gerne dazu aus.

Digitalisierung

Wir nutzen eine breite Palette an digitalen Tools für unsere Kommunikation und Zusammenarbeit als Community. Daneben beschäftigen wir uns aber auch mit Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung.

Diversity

Einige der Community arbeiten an Themen der Inklusion und Partizipation, einige im Bereich Gender, einige im Bereich der Migration, einige zu Fragen des Alters, einige investieren sich in die Jugend und einige suchen Wege unterschiedliche Lebenswelten zusammenzubringen.

Ich unterstütze und berate in fast allen Belangen der Kommunikation. Insbesondere – und besonders gerne – Organisationen aus den Bereichen Gesundheit, Soziales und Gesellschaft.

Elena , ibello.ch

gutundgut gestaltet nachhaltige Orte, so dass sich Menschen wohl fühlen. Unser Fokus liegt dabei auf Placemaking in den Bereichen Tourismus, Kultur und Regionalentwicklung.

Rafael , gutundgut.ch

Mit Tiefgrün begleite ich Organisationen, Unternehmen und Gemeinden auf ihrem Weg hin zu echter, gelebter Nachhaltigkeit. Was mich dabei antreibt ist die Zusammenarbeit mit Menschen, die etwas bewirken wollen und die bereit sind, wichtige Hebel in Gang zu setzen, Veränderungen anzustossen und diese aktiv mitzugestalten.

Martina , tiefgruen.ch

Wir sind das Airbnb für Büros: Unternehmen buchen auf unserer Plattform professionelle Arbeitsplätze und Sitzungszimmer in etablierten Unternehmen, täglich oder monatlich für spezifische Wochentage.

Lionel , deski.ch

Mit Reflector, setze ich mich für die ökologische Nachhaltigkeit auf und hinter der Bühne ein. Bewegung ist für mich alles! Sowohl im Tanzstudio als auch bei diversen Projekten begleite ich Leute durch Prozesse, um gemeinsam neue Realitäten zu gestalten.

Marine , reflector.eco

Ich bin Coach, Supervisor und angehender Traumatherapeut. Es ist mir eine Freude, Menschen in den Besitz ihrer Möglichkeiten zu bringen.

Jony , easc-online.eu

Ich unterstütze und berate Kunden adressatengerecht, verständlich und klar mittels einfacher Sprache und inklusivem Informationsdesign zu kommunizieren. Transparenz und Klarheit sind Unternehmenswerte, die meine Kundschaft leben will oder muss.

Melinda , simpletext.ch


Blau10 sucht Vernetzung
Wir sind vernetzt mit Coworking Spaces in Frankfurt, Karlsruhe, Salzburg und Winterthur. Unsere Community kann dadurch auch an anderen inspirierenden Orten arbeiten. Blau10 ist zudem Standort für ein Zukunftsbureau, Mitglied von Coworking Switzerland und empfiehlt bei Interesse an einer Initiierung eines Coworking Spaces jeweils VillageOffice.

unsere Preise

community 2 days

bis 2 Tage pro Woche

+ Mitarbeit in der
Blau10-Community

240 CHF / Jahr

community 5 days

bis 5 Tage pro Woche

+ Mitarbeit in der
Blau10-Community

480 CHF / Jahr

12 days

bis 12 Tage pro Jahr

du bist Teil der
Blau10-Community

120 CHF / Jahr

student

bis 2 Tage pro Woche

du bist Student + Teil der
Blau10-Community

60 CHF / Jahr

desk 2 days

bis 2 Tage pro Woche

du bist Gast in der
Blau10-Community

240 CHF / Monat

desk 5 days

bis 5 Tage pro Woche

du bist Gast in der
Blau10-Community

480 CHF / Monat

FAQ

Wie werde ich Mitglied der Community?

Interessierte an der Community Blau10 arbeiten zuerst mal 3 Tage kostenlos und unverbindlich in Blau10. Dabei lernen sie die Community und unsere Zusammenarbeitskultur kennen. Wer nach den 3 Tagen Mitglied der Community werden möchte, trifft sich mit jemand vom Blau10-Team zu einem Kaffee und wir kommen über die Erwartungen und Vorstellungen zur Mitgliedschaft ins Gespräch. Deinen kostenlosen Arbeitsplatz kannst du ganz oben auf unsere Seite gleich jetzt reservieren. Wir freuen uns auf dich!

Was bedeutet Mitarbeit in der Community?

Wir verpflichten uns als Community, den Coworking Space Blau10 gemeinsam zu gestalten und weiter zu entwickeln. Miteinander prägen wir im Blau10 die gute Arbeitsatmosphäre und damit einen kreativen Raum zum Arbeiten und Vernetzen. Alle Mitglieder beteiligen sich aktiv im Coworking Space, zum Beispiel als Gastgeber:in, als Referent:in für Impulse oder als Berater:in für andere Coworker:innen.

Wie kann ich meinen Arbeitsplatz reservieren?

Für Interessierte haben wir oben auf dieser Seite einen Link zum öffentlichen Reservationskalender platziert. Dort kannst du deinen Arbeitsplatz gleich selbst buchen. Für die Mitglieder der Community haben wir eine Online-Plattform, worüber alle Arbeitsplätze und Meeting-Räume gebucht werden können.

Was kostet ein Meeting Raum?

Blau10 hat zwei Meeting Räume und diese stehen der Community kostenlos zur Verfügung. Die Mitglieder können diese Räume über unsere Online-Plattform buchen. Für Externe bieten wir keine Meeting Räume zur Vermietung an. Alternativen in der Nähe sind zum Beispiel die Helferei oder Karl der Grosse.

Wie lange dauert die Mitgliedschaft?

Die Mitgliedschaft dauert jeweils ein Kalenderjahr und wird auch pro Kalenderjahr bezahlt. Jeweils im Dezember werden alle Blau10-Mitglieder gefragt, ob sie von Januar bis Dezember wieder Teil unserer Coworking Community sein wollen. Der Beginn einer neuen Mitgliedschaft kann natürlich jederzeit erfolgen. Für Gäste vermieten wir Arbeitsplätze zu einem monatlichen Beitrag.

weitere Fragen?

Schreibe uns eine Nachricht. Oder ruf uns an: 044 258 91 10

    auf dem Laufenden bleiben?

    Abonniere den Newsletter.